INTERVIEW : Laurence Einfalt, Organisationsexpertin

Wenn du nach Wegen suchst, um dein Zeitmanagement zu optimieren und effizienter zu werden, dann schau dir mal die regelmäßigen Tipps von der Organisationsexpertin Laurence Einfalt auf dem SCRIBZEE-Blog an. Um Laurence besser kennenzulernen, haben wir ihr vier Fragen zu ihrem Job, wie man Oxford Notizbücher benutzen sollte und wie uns SCRIBZEE® dabei hilft, organsierter zu sein, gestellt.

1/ Laurence, wie sieht dein Job als Organisationsberaterin und Trainerin aus?
Seit 2004 helfe ich Menschen und Unternehmen, organisierter zu sein, sei es zu Hause oder im Job. Das Ziel ist es, alle Projekte gleichzeitig nach vorne zu bringen, ohne dass es stressig wird. In Unternehmen veranstalte ich Trainings, damit die Mitarbeiter effizienter und ruhiger werden. Aber ich arbeite auch mit Geschäftsleuten, Einzelhändlern und Fachmännern.

2/ Wie und wann hast du die Marke Oxford kennengelernt? 
Ich kenne Oxford, seit meiner Schulzeit! Also natürlich war mein erstes Organisationshilfsmittel das Notizbuch aus der Internationalserie in dem charakteristischen orange-rot-schwarzem Design. Seitdem empfehle ich diese Notizbücher oder die aus der Serie Office European Book oft weiter. Oder die aus der Beauty-Serie – jeder liebt die verschiedenen Farben und Größen.

3/ Warum empfiehlst du ein Notizbuch oder –block, um organisierter zu werden?
Wenn wir alle unsere Aufgaben auf einen Blick haben und sicher sein wollen, dass wir nichts vergessen, dann brauchen wir ein Hilfsmittel, das schnell unsere Ideen und Pläne einfängt. Für die meisten von uns stellen Papier und Stift den einfachsten und schnellsten Weg dar, um unsere Gedanken festzuhalten und zu ordnen. Ein Notizbuch eignet sich perfekt dafür, um Sachen auf Papier zu bringen, sich Klarheit zu verschaffen und Dinge sicher und parat zu haben. Und wenn es auch noch verstellbare Register hat, dann kannst du sie so ordnen, wie es für dich passt. Zum Beispiel kannst du ein Fach für Aufgaben haben, eins für Notizen aus Meetings und eins für deine Gedanken. Ein Notizbuch ist einfach zu benutzen und man kann es überall mit hinnehmen: es ist ein Must-have für die persönliche Organisation.

4/ Welche Vorteile bringt es, die SCRIBZEE®-App zu benutzen, um Notizen einzuscannen und zu speichern?
Die Nutzer wollen zunehmend ihre Notizen einscannen, um sie alle gesammelt auf ihren digitalen Geräten zu haben. Jeder träumt davon alles immer zur Hand zu haben, jederzeit und überall. Aber es gibt einen großen Unterschied zwischen dem Notieren auf Papier (es ist spontaner, natürlicher und angenehmer) und dem in Apps auf unseren Smartphones, Tablets und Computern. Dazu kommt, dass wir mit so einem großen Berg an Informationen zu tun haben, dass wir uns fragen, wie wir ihn am besten speichern können. Was bringt es mir, wenn ich meine Blätter aus dem Notizbuch abhefte, aber dann nicht einfach auf sie Zugriff habe? SCRIBZEE® vereint diese beiden Bedürfnisse: mühelos zwischen Papier und Digitalem wechseln und immer auf alle Informationen Zugriff haben, auch auf alte. Diese App macht es möglich, das Beste aus beiden Welten zu verbinden.